Drucken

Kinderfasching des TV und Bürgerverein Großvillars in der Waldenserhalle

am Sonntag, den 23.02. stellte der kleinste  närrische Nachwuchs die Waldenserhalle in Großvillars auf den Kopf. Im zweiten Kinderfasching nach einigen Jahren Pause tanzten wieder Polizisten, Feuerwehrleute, Prinzenssinnen, Kätzchen, Clowns, Rehe und Tiger und viele weitere, phanstasievoll verkleidete Kinder durch die vollbesetzte Halle und brachten die Hüpfburg zum Beben. Auch die alte Mohrenkopfschleuder kam wieder zum Einsatz und warf die Mohrenköpfe durch die Halle. Einiges einstecken mussten auch die Blechdosen beim Dosenwerfen, die unter Dauerfeuer standen.  

Der Bürgerverein Großvillars bedankt sich bei allen Helfern, den Kuchenspendern, der Fa. Kuhn Werbetechnik für die Plakate und Flyer, der Sparkasse Pforzheim-Calw für die Bereitstellung der Hüpfburg, allen weiteren Unterstützern, sowie dem TV Großvillars für die Halle und die durchweg gelungene Zusammenarbeit.

MM